food

movie night is burger night

manchmal ist es richtig schön zuhause zu bleiben, filme zu schauen und burger zu mampfen.
was ihr braucht:
2 ciabatta
2 vegetarische bratlinge
jungzwiebeln
1 tomate
schafskäse
basilikumpesto
wedges
rosmarin
der film-marathon kann beginnen
the ides of march
a dangerous method
the happening
you will meet a tall dark stranger

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    invisibly
    18. Juli 2012 at 2:55 PM

    i <3 rosmarinerdäpfel

  • Reply
    Pixi
    19. Juli 2012 at 10:54 AM

    Da bekomme ich richtig Lust darauf auch mal wieder selbst Burger zu machen und Filme zu schauen (:

    • Reply
      h.anna
      19. Juli 2012 at 11:52 PM

      sollte man viel öfter machen. the happening kann ich aber nicht empfehlen, so etwas schlechtes hab ich schon lang nicht mehr gesehen!!!

  • Reply
    Katharina
    1. August 2012 at 12:20 PM

    Aaaaah sieht der gut aus! Will ich auch machen!

  • Reply
    heinz culinair ketchup
    16. April 2013 at 1:09 PM

    […] selten tomaten mit curry kombiniere. das so-called gourmet-ketchup haben wir dann auch gleich zu burgern getestet, wie ihr vielleicht wisst gibt es bei uns eher selten fleisch. bei welchen gerichten […]

Leave a Reply

2 × eins =