food

essen in wien: rote rübe

langsam hat man zeit die neue nachbarschaft zu erkunden und dazu gehören natürlich auch die frühstücks lokalitäten auszukundschaften. die rote rübe kommt da gerade recht. mit drei tischen, wird es hier niemals überfüllt und falls kein platz frei sein sollte, kann man das frühstück einfach zum mitnehmen haben.
die griechischen wurzeln der betreiber sind nicht zu leugnen und so hat man gelegenheit köstlichen tee aus kreta und andere delikatessen aus griechenland zu kosten.

neben der „immerfrühstück“s karte gibt es viele variationen von crepes, die werden das nächste mal ausprobiert!

rote rübe
zieglergasse 37
1070 wien
website | facebook

di bis fr 8.30 – 17.00
sa 9.00 – 16.00
montag, sonntag und feiertage geschlossen

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    invisibly
    2. Juli 2012 at 11:55 AM

    süßer name! ich hätte gerne das zweifärbige ü

  • Reply
    Kathrin
    11. Juli 2012 at 8:47 AM

    oh! das schaut ja sehr nett aus! danke für den tipp!

Leave a Reply

14 − 4 =