food

essen in wien: albertina passage – dinner club

äußerst fäääncy ging es gestern in die relativ neu eröffnete albertina passage. der dinner club im untergrund erinnert mich ein wenig an die disco clubs der 70er. die cocktails und das essen sind mehr als lecker und auch wenn die karte noch nicht allzu viel vegetarisches zu bieten hat, wurde ich fündig. mir wurde aber versichert, dass die karte um ein paar mehr fleisch & fischlose gerichte erweitert wird. wäre auch nur mit der desservariation glücklich geworden. aber seht einfach selbst…

persian mule

live-musik – der piano man bekam dann noch später verstärkung

wildlachs

salat mit artischocken-herzen

kürbis-chilli-risotto

dessertvariationmeine kesse envelope-clutch

You Might Also Like

2 Comments

Leave a Reply

3 × 1 =