fashion

der MODE:BLOCK report

gestern flatterte die einladung zur präsentation des MODE:BLOCK reports in meinen virtuellen briefkasten. das projekt MODE:BLOCK fand letztes jahr im rahmen des gemeindebaufestivals statt und ich war fotodokumentarisch auch dafür unterwegs. daher habe ich vergangenen winter kleiderschränke von freunden und fremden geöffnet. neben zahlreicher fotoprojekte gab es auch workshops, einen pop-up shop, swap parties und einen fashion mob. auf 400 seiten wird die gesamte arbeit noch einmal festgehalten. konzept und gestaltung stammen von halle34, die, wenn ich mir die online version so anschaue, wirklich etwas geleistet haben. ich freue mich schon wenn ich die geballte ladung nächsten samstag in meinen händen halte!

die MODE:BLOCK report präsentation findet am 21. jänner ab 20 uhr bei der mode talking vol. 11 party statt. anmeldung unter party@pengmag.com

oswald haerdtl bar
volksgarten/burgring
1010 wien

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    vier × fünf =