food

rezept: blauschimmelkäsesauce auf rotem rüben carpaccio

heute gibt es eine kleine vorspeise die auch wirklich schnell zuzubereiten ist. rote rüben muss man mögen, ich liebe sie! da muss ich das neu ausprobierte rezept aus einem meiner lieblingskochbücher, zurück zu den wurzeln von christian wrenkh, natürlich sofort mit euch teilen.

ihr braucht folgendes:
450 g rote rüben (ich habe bereits vorgekochte genommen)
salz
100 g blauschimmelkäse
150 g sauerrahm
balsamico essig
walnussöl
tabascosauce (hatte ich jedoch nicht zu hand)
walnüsse

den blauschimmelkäse mit einer küchenreibe raspeln, mit dem sauerrahm vermischen und mit dem stabmixer sehr fein mixen. mit balsamico essig und walnussöl abschmecken. die vorgekochten und bereits geschälten roten rüben mit einer brotschneidemaschine oder mit einem spargelschäler in sehr dünne scheiben schneiden.
die rübenscheiben auf dem teller anrichten, die sauce locker verteilen, aber so, dass die roten rüben nicht gänzlich bedeckt sind. jede portion mit walnüssen dekorieren. fertig!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Ivy
    10. Januar 2012 at 9:06 AM

    Also das ist definitiv etwas, das ich nachmachen werde.

  • Reply
    Catherine
    10. Januar 2012 at 11:44 AM

    Ohm Nom Nom!!

  • Reply
    MXMLN
    10. Januar 2012 at 8:19 PM

    lecker lecker lecker !

Leave a Reply

20 + achtzehn =