fashion travel

petroleum – doychinoff

nach capsule gings gleich weiter zum vauxhall fashion scout showroom. bis 6.10 war doychinoff, das label von maria doychinova hier anzutreffen. im juni noch mit der kollektion in comment während des 10 festivals im semper depot auf dem laufsteg, wird in paris bereits die neue kollektion petroleum vorgestellt.


das thema petroleum wurde gewählt, da es in unserer gesamten umwelt ständig zu finden ist und dies sollte immer wieder bewußt gemacht werden, so die designerin. normalerweise verwendet maria nur natürliche materialen für ihre kollektionen, passend zum thema wurde auch kunstleder verwendet. mittels einer speziellen lasertechnik entstandene muster soll an reifenprofile erinnern. hier ein kleiner blick auf das aktuelle lookbook, das auf dem omv gelände geshootet wurde.


interessant sind auch die visuals der designerin. bis auf final memory haben diese aber leider keinen besonderen modebezug. prinzipiell gibts es für meinen geschmack viel zu wenig fashion videos aus österreich. vielleicht ändert sich dies jedoch in nächster zeit. maria plant nämlich im herbst nach langem wieder zur kamera zu greifen.


screenshot final memory

die präsentation in paris blieb, wie auch bei den meisten anderen österreichischen labels, auf einen showroom beschränkt. bei der schwindelerregenden höhe die man aufbringen müsste, war dies dann auch schnell erklärt. auf dem weg zum showroom bin ich übrigens wieder auf grace gestoßen. paris scheint doch kleiner zu sein als gedacht!

You Might Also Like

4 Comments

Leave a Reply

eins × eins =