vienna

the shift from still image to moving image


10festivalpalais schönburg

für mich ging erst heute das 10 festival los. mit dem go international talkthe shift from still image to moving image wurden wir ins palais schönburg gelockt. von 16 bis 19 uhr wurde das phänomen fashion film diskutiert und sehr viel interessantes gesagt. meiner meinung nach sollte man jedoch nicht von fashion film sonder eher von fashion shorts oder fashion video sprechen. eine definition konnte auch heute nicht wirklich gegeben werden. laut alistair dreht sich alles nur um kleidung; narration oder ein typischer filmischer aufbau stehen nicht im vordergrund. alex fury sieht den ‚fashion film‘ als erweiterung des fashion editorials. eine genauere begriffsdefinition folgt dann hoffentlich in meiner abschlußarbeit.
alistair allan (digital dazed) und alexander fury (showstudio) haben folgende filme als beispiele für den wandel von der modefotografie zum bewegten bild ausgewählt.



eine bloggerin wurde nun endlich auch in real life angetroffen! katha von tgfff (zuvor take a look around)
den stream zur podiumsdiskussion gibt es hier.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Katharina
    9. Juni 2010 at 11:28 AM

    hab mich sehr über die offline-bekanntschaft gefreut ;) bis in bälde

  • Reply
    mia
    9. Juni 2010 at 10:53 PM

    ich habe die filme gar nicht gekannt. schade, dass ich nicht da war :(

  • Reply
    hpunktanna
    13. Juni 2010 at 8:32 PM

    @ katharina: es hat mich auch gefreut und bin schon auf das nächste nähprojekt gespannt! ;)

    @ mia: war wirklich schade! aber hier gibt es ein besseres bild: http://www.youtube.com/watch?v=reu7_0m8Yjc&feature=player_embedded
    den stream kann man ja leider vergessen…

Leave a Reply

neun − 4 =