food

rezept: chia-quinoa-pudding mit zwetschkenröster

neben quinoa-porridges und smoothie bowls habe ich einen weiteren fancy frühstücks-brei für euch im reptertoire. diesmal mit frischem zwetschkenröster und natürlich glutenfrei, so kann der tag ruhig öfter starten.

chia-quinoa-pudding

ihr braucht:
3 el chia-samen
1 el quinoa flocken
0,25 l kokos-reis-milch
1/2 tl gemahlenen zimt
1/2 tl kardamom
honig
kokosflocken
zwetschkenröster


so geht’s:
chia samen, quinoaflocken, kokos-reismilch und den gewürzen in einem topf bei mittlerer hitze kurz aufkochen lassen anschließend ca. 20 minuten quellen lassen. danach den honig untermischen und in zwei schüsseln aufteilen. danach kokosflocken und zwetschkenröster als topping verwenden und fertig ist euer quinoa-chia-pudding!

1 Comment

  • Reply
    veganes glutenfreies granola mit karamellisierten feigen | h.anna
    8. September 2018 at 10:04 AM

    […] neues frühstück auf den tisch. seitdem gibt es meist glutenfreies porridge oder smoothiebowls in unterschiedlichen abwandlungen bei uns. vor allem unter der woche, wenn nicht allzu viel zeit in der früh ist. da einem nach […]

  • Leave a Reply