nagellackfarben herbst 2013 metallicich weiß, ich weiß. eigentlich ist emerald die farbe des jahres, aber irgendwie passt smaragdgrün ganz einfach nicht in mein ganz persönliches farbkonzept. derzeit ziehen mich mehr schillernde farben an. ein richtig schönes silber suche ich seit lily allen das cover der elle uk im oktober 2009 zierte. die damalige suche war leider nicht von erfolg gekrönt, denn deckend war keiner der nagellacke, die damals auf den markt geschleudert wurden.
herbstnagellackfarben 2013 metallicherbstnagellackfarben 2013 metallicv.l.n.r.: maybelline color show*: 465 brick shimmer & 107 watery waste | chanel: 531 péridot | essie*: for the twill of it | look by bipa special effect*: shimmering ocean

nagellackfarben herbst 2013 rotwenn es mal nicht so funkeln soll, greife ich wie vicky und petra gerne zu dunkeln rottönen. rot passt, wie ich finde, einfach immer. denn die zeit für jedes outfit immer den passenden nagellack rauszusuchen fehlt mir. daher soll die maniküre, wenn man sich den zirkus mit ober-/unterlack schon antut, auch nicht bereits nach ein paar tagen absplittern. denn als diy girl und regelmäßiges handmodel für we love handmade muss der nagellack schon einiges aushalten.
herbstnagellackfarben 2013 rotherbstnagellackfarben 2013 rotv.l.n.r.: maybelline color show*: 357 burgundy kiss | essie*: sherling darling | iq cosmetics gloss effect*: 4 deep red | essie*: recessionista | maybelline color show*: 104 noite de gal


* die gekennzeichneten produkte wurden mir zur verfügung gestellt