wir sind zwar schon einige monate in der neuen wohnung, aber bis jetzt haben wir uns mit den groben dingen beschäftigt, wie: kästen, regale und co. aufbauen. langsam kann ich mich aber mit den details befassen, zum beispiel eine girlande für mein arbeitszimmer basteln. als absoluter fan von confetti system, liebäugle ich schon seit einer ewigkeit mit deren produkten. da ich aber lieber selbst zur schere greife, habe ich mir seidenpapier in mint, weiß und lila besorgt und mit dem schnipseln begonnen. für die silber quasteln hab ich ein fransen girlandebestellt und zerlegt. seit der party pinata bin ich fringe addicted, einmal angefangen kann man einfach nicht mehr aufhören.

und das braucht ihr dafür:
silber kordel
schere
seidenpapier in verschiedenen farben
draht
mylar-polyesterfolie