food

rezept: couscous-salat

mein absolutes lieblingsessen im sommer ist dieser couscous-salat.

ihr braucht:
500 g couscous
5 tomaten
1 salatgurke
3 jungzwiebeln
100 g oliven
3 limetten
olivenöl
salz & pfeffer

so geht’s:
couscous mit limettensaft gut vermischen. die tomaten und die geschälte gurke waschen und in würfel schneiden. die jungzwiebeln in feine ringe schneiden, mit dem couscous gut vermischen und die oliven geschnitten dazugeben. mit Salz und pfeffer gut abschmecken und im kühlschrank mindestens 6 stunden ziehen lassen. kurz vor dem servieren olivenöl dazugeben.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    vvn
    26. Juli 2012 at 2:16 AM

    lecker!!! yummy yummy :0)

  • Reply
    8x lecker zum Wochenende | Streetrunway
    7. September 2012 at 9:55 AM

    […] Es gibt zwei Dinge, von denen ich mich täglich ernähren könnte: Couscous und Hummus. Das Tolle an Couscous ist, dass er kalt und warm schmeckt. Das Rezept für das Gericht auf dem Bild stammt von h.anna. […]

  • Reply
    tom
    25. September 2012 at 2:15 PM

    Mach ich auch gern, wenn’s warm ist.

    Tipp: frische Petersilie und Koriander dazugeben!

  • Reply
    Küchenmaus
    8. Februar 2013 at 12:06 PM

    wir mögen CousCous Salat auch unglaublich gerne und ich mach ihn uns immer wieder. Schön, dass ich eine weitere leckere Idee bei dir dazu gefunden habe. Wir machen unseren Salat z.B. gerne mit Rosinen und leicht gerösteten Nüssen, Haselnuss oder Pinienkerne. Aber deine hört sich natürlich viel frischer an. :)

    Ich würde dich gerne dazu einladen, dir unsere Foodblog-Community http://www.kuechenplausch.de anzuschauen! Es ist eine Community für Foodies rund um das Thema Essen. Du kannst deine Rezepte verlinken, neue Blogs entdecken, neue Foodies kennen lernen, Ideen und Kreationen anderer entdecken und dich mit anderen Austauschen.

    Außerdem soll unsere Seite mit der Zeit ein großes Rezepteverzeichniss für Rezepte von hunderten Foodblogs werden. So dass man die Rezepte von vielen verschiedenen Blogs auf einer Seite durchsuchen kann, die Rezepte werden jedoch nur verlinkt, so dass der Traffic sowie der Inhalt immer bei dem Blogger bleibt. :)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dich und deinen Blog bald bei uns begrüßen dürfte.

    Liebe Grüße
    Isabell

  • Reply
    rezept: rote-rüben-couscous-salat - h.annah.anna
    15. Juli 2015 at 8:48 PM

    […] tauchen aktuell immer wieder drei sommersalate in meinem speiseplan auf. ob quinoa-, nudel- oder couscous-salat, hier kann man kaum etwas falsch machen. heute zeige ich euch meinen derzeitigen favorit, der auch […]

Leave a Reply

1 × zwei =