food

feinkoch

nach einer kleinen krankheitsbedingten pause, bin ich wieder retour, fieberfrei und schon wieder fast fit. ein paar posts gibt es noch in der warteschlange und bis ich wieder die aussenwelt unsicher machen darf werdet ihr damit verköstigt.

vor ein paar wochen habe ich dem feinkoch einen besuch abgestattet. da unsere wohnung immer noch nicht ganz fertig ist und sich die pizzakartons schon überall gestapelt haben, kam uns das konzept von feinkoch gerade recht. reinmaschieren, rezept aussuchen und zutaten mitnehmen. endlich mal wieder etwas kochen und dann noch in der neuen küche! vorab habe ich online in den aktuellen rezepten gustiert, ob auch etwas vegetarisch dabei ist und bin fündig geworden. wie oft die rezepte gewechselt werden, weiß ich noch nicht, seit zwei wochen sind es die gleichen und ich bin schon gespannt, was sie als nächstes auftischen…

im feinkoch werden dann nur die zutaten die man braucht eingekauft, alles ist bereits abgewogen und abgepackt. so wenig plastik im einkaufskorb hatte ich schon lang nicht mehr!

auf dem rezept wird dauer und schwierigkeitsgrad angegeben und wie ich finde auch alles leicht verständlich beschrieben.

zitronen-rucola-linguine mit gerösteten pinienkernen

warmer kichererbsensalat mit orangen-minz vinaigrette

feinkoch
theobaldgasse 14
1060 wien
website | facebook

öffnungszeiten:
mo – fr: 11:00 – 21:00
sa: 10:00 – 18:00

You Might Also Like

4 Comments

Leave a Reply

vier × 5 =