food

linguine al limone

während meines aufenthalts im loisium habe ich die besten linguini überhaupt gegessen. als würde die sonne im mund aufgehen. deshalb wurde dieses wochenende nachgekocht, nach einem rezept aus frisch gekocht das kochbuch. perfekt für den frühling und schnell zubereitet – linguine al limone.

für 4 portionen
60g parmesan
1 ei
400 g dünne linguine
3 zitronen
pfeffer
salz
1 el mangosenf mit chilli
2 handvoll basilikum
75 ml rapsöl
125 ml olivenöl


zitronen heiß wachen, abtrocknen, die schalen fein abreiben und eine zitrone auspressen. die öle in einem hohen, schmalen becher mit dem ei, senf, zitronensaft und salz vermischen. mit einem pürierstab durchmixen und kalt stellen. linguine nach packungsanleitung in salzwasser kochen.


basilikumblätter waschen und grob schneiden. parmesan sehr fein reiben. die abgetropften linguine mit der zitronenmasse in einem topf gut durchmischen, dabei je nach geschmack noch einmal nachsalzen und pfeffern.

salat – 2 salatherzen, junger blattspinat + eine halbe avocado mit blütensalz

6 Comments

  • Reply
    Victoria
    9. April 2012 at 8:31 PM

    OMG!!! Das kannst Du mir auch mal auftischen ;)
    Wie wunderschön Du es auch drapiert hast -awesome!

    • Reply
      h.anna
      9. April 2012 at 8:45 PM

      ich sprech jetzt hochoffiziell eine einladung aus! die bloggergirlies zum pasta essen, ab nächster woche, deal?!

      • Reply
        Victoria
        10. April 2012 at 8:55 AM

        Mega-Deal!! I’m in :)

  • Reply
    rezept: linguine al limone
    10. April 2012 at 12:38 PM

    […] sind eigentlich die dünnsten linguine weit und breit. was man sonst noch alles braucht könnt ihr hier nachlesen. By: h.anna Category: Rezept « Previous Neu zugeschnittene […]

  • Reply
    michi
    10. April 2012 at 4:04 PM

    doppel-yummy! wird bäldest ausprobiert! ist der spezial-senf pflicht? so etwas ausgefallenes habe ich leider nicht im portfolio.

  • Reply
    we love Inspiration: Pasta - we love handmade
    25. Oktober 2016 at 2:08 PM

    […] Rezept von Zitronenpasta und Fenchel. Auf meinem Blog findet ihr übrigens auch auch richtig gutes Linguine al Limone Rezept. Nachkochen […]

Leave a Reply

15 − drei =