fashion

passion for fashion + martini fashion award

what a night! gestern wurde das generali center, normalerweise nicht umbedingt hotspot der wiener modeszene, in einen langen catwalk verwandelt. die absolventen des modekollegs herbstraße präsentierten in der mall ihre abschlusskollektion. passion for fashion. wie maria, julia und ich diese fanden, war diesmal sogar 600 euro wert. denn wir hatten die ehre jury des ersten martini fashion awards zu sein und urteilten daher hart aber gereicht. mit argusaugen wurden schnitt, stoffauswahl, produktion & innovation beobachtet. and the winner is…

johanna pretsch:

© georg bodenstein

die zwanzig jährige johanna pretsch wurde für ihre kollektion „fin de siècle“ vom wiener jugendstil inspiriert. „die mode als ‚handwerk‘ wird bei der kollektion fin de siécle durch liebe zum detail deutlich. lange wickelröcke, hohe stehkragen, rüschen, spitzen und weich fallende stoffe wurden in eine für die heutige zeit tragbare und bequeme schnittvariante gebracht und mit neuen ideen vollendet. inspiriert durch modezeitschriften der damaligen zet entstand ein harmonisches farbkonzept in den farben, schwarz, grau, weiß, creme und dunkelgrün.“

die kollektionen der anderen absolventen:


mario soldo führte durch den abend





© anna heuberger

2 Comments

  • Reply
    cinema photographique » h.anna
    9. April 2011 at 10:20 PM

    […] stylekingdoms limo-service ging es nach dem passion for fashion event schnurstracks in die albertina, wo egons gemälde mit fotografien von michael dürr überhangen […]

  • Reply
    Colazione a Roma » Blog Archive » Passion for Fashion – Modekolleg Herbststraße und Martini Fashion Award
    10. April 2011 at 9:45 PM

    […] Johanna Pretsch der Martini Fashion Award verliehen, entschieden wurde dabei von der Jury in der hpunktanna, Stylekingdom, sowie Fanfarella saßen. Fotos von den […]

  • Leave a Reply