Browsing Tag

label to watch

fashion

label to watch: neat jewellery

label to watch: NEAT jewellery | h.anna

die delikaten armbänder von andrea ratz sind mir vor einiger zeit auf instagram aufgefallen. zarte farben und die spielerische umsetzung von marmor als accessoire sind der grund, warum ihre stücke beim bloggers choice pop up store meiner meinung nicht fehlen durften! andrea gründete 2014 neat, nachdem sie erfahrungen im modebusiness bei ute ploier und eva blut gesammelt hatte. ein eigenes label zu gründen war für sie der logische nächste schritt. die schmuckdesignerin legt großen wert auf hochwertige materialien und verzaubert mit minimalistischen design. ihre armbänder produziert andrea ratz im übrigen in wien selbst und ab oktober 2015 wird sie ihre erste kettenkollektion auf den markt bringen.

Continue Reading

fashion

label to watch: veronique

label to watch: veronique| h.anna

taschen kann ich neben notizbüchern eigentlich nie genug haben. vor allem cases für diverse devices, die man als blogger so mit sich schleppt, müssen nicht nur vor diversen turbulenzen im alltag geschützt werden, sondern sollen auch das auge ansprechen. diesen anforderungen werden die produkte von veronique, einem österreichischen accessoire label, mehr als gerecht. für den bloggers choice pop up store darf daher dieses label, bestehend aus veronica und francis, nicht fehlen. die beiden befinden sich aktuell unter den finalisten für den etsy design award 2015 und arbeiten auf hochtouren an der herbstkollektion.

Continue Reading

fashion

label to watch: frauklarer

im rahmen des blogger’s choice pop-up stores habe ich dieses jahr wieder drei unterschiedliche österreichische jungdesigner ausgewählen dürfen. eine davon ist frauklarer, ein accessoires label mit einem hang zu beton. ob kerzenständer, vasen, pflanzenübertöpfe oder halsketten, frauklarer wirft mit viel stilgefühl die betonmischmaschine an. in einem kurzen interview könnt ihr ein wenig mehr über die frau hinter dem außergewöhnlichen material erfahren.

Continue Reading

fashion

label to watch: katrin mayer

katrin mayer gründete ihr gleichnamiges label 2013 und konnte bereits erfahrungen bei den beiden berliner labels peret schaad und bless sammeln. aber auch als kostümbilderin arbeitete sie schon fürs theater und stattete österreichische musikvideoproduktionen aus. kommenden herbst werden die key-pieces ihrer aktuellen kollektion, aber auch ein best of ihrer bisherigen looks im blogger’s choice pop-up store während der mq vienna fashion week erhältlich sein. bei meinem besuch in ihrem atelier habe ich nicht nur die im pop-up store kuratierten stücke ausgesucht, sondern der bezaubernden katrin auch ein paar fragen gestellt.

Continue Reading