food vienna

der grosse veggie-burger-test: burgermasta

nach einer kleinen burgerpause gibt es heute mal wieder neues von der fastfood front. diesmal waren petra und ich beim burgermasta. seit september ist wien um ein weiteres burgerlokal reicher. im ehemaligen shooters in der währingerstraße 33-35 hat sich der burgermasta niedergelassen und macht dem nicht allzuweit entfernten chiqchaq in sachen burger konkurrenz.

hauslimonade burgermastaingwer-zitronengras-hauslimonadedas prinzip im burgermasta ist simple. ihr kommt rein, reserviert euch einen platz, geht zur kassa und bestellt. ihr sucht euch soßen und getränke aus und dann geht es retour an euren tisch. nach ca. 10 minuten vibriert der buzzer und ihr könnt euch eure frischen burger bei der ausgabe abholen. ein burgerlokal mit selbstbedienung ist nichts neues und ist uns allen bereits durch franchise ketten wie mcdonalds, burger king und co bekannt.
auch der burgermasta baut auf dieses prinzip, denn man kann partner und somit teil des franchise unternehmens werden.  dass der burgermasta auf expansionskurs ist, beweist die für frühjahr 2015 geplante zweite filiale in wien – wagramer straße 195.
den großen unterschied sollen wohl das nette interieur, die laut karte angeprießenen regionalen zutaten und daher die „gutesten burger der welt“ ausmachen. die besten sind es eindeutig nicht, auch wenn georg loichtl – burgermasta von beruf – durch die weltgeschichte gereist ist und sich durch sämtliche burger getestet hat. es werden einem hier eher durchschnittsburger serviert. durchschnittlich groß, durchschnittlicher inhalt und unterdurchschnittliche auswahl. von insgesamt sieben burgern auf der karte ist leider nur ein einziger vegetarisch. dieser ist jedoch auch vegan und lactosefrei, immerhin. ich würde mir bei einem gastronomiebetrieb dieser größe, der nur burger anbietet, jedoch mindestens drei vegetarische burger wünschen. alle anderen burger können übrigens klein oder groß geordert werden. bei der auswahl gibt es daher leider punkteabzüge.
burgermasta
veggie burgerdas veggiepur burger menü – 100% gemüse-erdäpfel-burger, paradeiser-marillen chutney, salat, laberl mit erdäpfel-stiftel und limonade für € 9,50 (ansonsten kostet der veggiepur burger alleine € 8,50; die stifterl € 2,80 und die limo € 3,20). da ich zu pommes immer saucen bestelle, habe ich diesmal den sour cream dip bestellt. nett, aber nicht aufregend. prinzipiell könnt ihr noch zwischen ketchup, bbq, chilli und cocktail dips wählen (je € 0,60).

heiss-sporn-chilli-burger das heisssporn burger menü – 100% rindfleisch, chili-sauce, salat, paradeiser und laberl mit den erdäpfel-stifel und limonade für € 8,50. für alle, die es besonders scharf lieben, ist die extra chilli-sauce als dip genau das richtige! die menüs gibt es übrigens nur mit den kleinen burgern.angustus-burger angustus burger – 100% angusrind, bbq-sauce, salat, paradeiser und roggenlaberl für € 12,80.almstar-burger almstar burger – 100% rindfleisch, cocktailsoße, kräuterkäse, salat, paradeiser und laberl um € PREIS. drinks-burgermasta burgermasta-limetten-minze-hauslimonadedie hausgemachten limonaden werden mit soda serviert. die ingwer-zitronengras limonade könnte auf jeden fall noch einen weiteren schuss sirup vertragen. ich empfehle euch da eher die limetten-minze variante mit leitungswasser. burgermasta-innen wallpaper-burgermastaden burgermasta werde ich alles in allem eher nicht empfehlen. wenn ich in der gegend bin, werde ich weiterhin lieber dem chiqchaq einen besuch abstatten, das ist für veggieburgerliebhaber eindeutig die bessere anlaufstelle.

die bewertung

bun: 3 punkte
inhalt: 3 punkte
saucen: 3 punkte
beilagen: 4 punkte
optik: 4 punkte
auswahl: 1 punkt
service: 3 punkte
preis/leistung: 3 punkte
gesamt: 24 von 40 punkten
für alle, die keine vegetarier sind, bei petra findet ihr den non-veggie-burger-test.

burgermasta
währinger straße 33-35
1090 wien
öffnungszeiten:
mo-fr  08:00 – 23:00 uhr
sa-so 11:00 – 23:00 uhr
tel.: 0660 643 66 08
website | facebook

Merken

No Comments

    Leave a Reply

    1 × fünf =