beauty

review: superdefense spf 20 daily defense

Hautpflege Clinique

vor acht wochen wurde die neue superdefense spf 20 daily defense vorgestellt und ich habe mich damals entschieden die very dry to dry combination (hauttyp 1,2) auszuprobieren. bei den damaligen eher noch frischen außentemperaturen habe ich jedoch wieder auf meine schwarzkümmelöl-creme zurück gegriffen. seit es aber nicht nur in meinem kleider- sondern auch in meinem badezimmerschrank frühlingshafter wird, ist die superdefense wieder im einsatz.

clinique superdefense spf 20 daily defenseim letzten jahr habe ich gemerkt, dass sich meine haut stark verändert hat. früher hatte ich mischhaut, die sich jetzt zu einer sensiblen bis trockenen gesichtshaut entwickelt hat. natürlich hat sich dadurch auch mein pflegeverhalten verändert. die superdefense spf 20 daily defense erfüllt derzeit alle meine wünsche: uva/uvb schutz, extra feuchtigkeitsboost und ein cocktail aus antioxidanten, die stressfaktoren sichtlich bekämpfen.

fazit: auf den besonderes trockenen stellen trage ich ein wenig mehr auf, weil meine haut derzeit alles an feuchtigkeit schnell aufnimmt. die haut fühlt sich danach angenehm an und sie spannt auch nicht mehr. da ich auch schon von der bb creme von clinique schwer angetan war, bleibt clinique mir bis auf weiteres erhalten. für die kühleren tage werde ich auf die hauttyp 3,4 umsteigen und beobachten, ob es meiner haut gut tut. 30ml kosten € 34,-.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    eins × 3 =