diy food

we love handmade MAG issue #1

ich kann es immer noch nicht glauben, das we love handmade MAG ist fertig. ihr fragt euch jetzt vielleicht: wie, wo, was? seit 2010 betreibe ich, neben meinem blog h.anna, noch einen reinen d.i.y. blog, gemeinsam mit anderen kreativen bloggern aus österreich – we love handmade. vor ein paar wochen wurde gemeinsam mit kerstin die idee geboren unsere kreativität in magazinform zu bündeln. nach intensivem brainstorming stand das konzept und wir machten uns ans basteln, backen, schreiben, zeichnen, fotografieren und layouten. hier ist nun das gesammelte ergebnis und wartet darauf von euch gelesen zu werden.

mich würde jetzt interessieren: was haltet ihr davon? falls ihr eines unserer d.i.y. tutorials verwenden solltet, schickt uns doch ein foto per mail (mag@welovehandmade.at) oder postet dieses von eurem werk auf der we love handmade facebook fan page.

kerstin beim zurechtlegen ihres tutorials | marilyn & me

beim ausprobieren der photo booth props

blätter-foto-hintergrund | bastel equipment

entwurf für die silvesterkrone | erste opfer

cake pops

mein neues haustier: das pinata schwein!


You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    vanessa
    6. Dezember 2012 at 10:57 AM

    Das habt ihr also die ganze Zeit so still gemacht!! ;)
    W.a.h.n.s.i.n.n!!
    Wenn schon, dann gscheit – und das ist mehr als gscheit!
    Genial durchdacht, geniale Fotos Anna (!) … War ganz traurig als es plötzlich aus war. Hätten noch 100 Seiten mehr sein können.
    Die Tischsets und das Geschenkspapier mach ich auf jeden Fall auch!

    So schön… ich schau’s mir gleich nochmal an :)

  • Reply
    Annika
    6. Dezember 2012 at 12:57 PM

    Wunderschön! So liebevoll gelayoutet!

  • Reply
    Verena
    6. Dezember 2012 at 1:19 PM

    Ooohh! Es ist so schön geworden!!!
    Da hat sich die Liebe auch im Detail versteckt.. ich weiß gar nicht womit ich anfangen soll! Bitte bitte mehr!

  • Reply
    HappyFace313
    12. Dezember 2012 at 8:41 PM

    Das ist WUNDERSCHÖN geworden! Ich bin :-) begeistert :-) ! Liebe Grüße :-)

  • Reply
    Dani T.
    15. Dezember 2012 at 11:55 PM

    Grad nochmal durchgeschaut – echt so cool! Das Geschenkspapier mach ich auch in jedem Fall so! Foto folgt (falls es herzeigbar wird…)!

  • Reply
    Faux
    8. Januar 2013 at 10:57 PM

    Super Buch!

    Zu meinem DIY_ Weihnacht hätt ich dass gut gebrauchen können.

    Da ich auch selbst mein Geschenkspapier bedruckt habe kann ich aber einen wirklich guten Tipp zu guter Letzt geben:

    Stempel besser aus einem alten Radiergummi schnitzen. Der hält länger, ist abwaschbar und auch viel weniger umständlich beim drucken!

  • Reply
    h.anna
    10. Januar 2013 at 11:16 PM

    danke, danke, danke! eine weitere ausgabe ist geplant und auch hier am blog soll es in zukunft mehr diy beiträge geben.

Leave a Reply

11 + 19 =