beauty

funny face

 eine nachricht mit lippenstift am spiegel zu hinterlassen ist sowas von hollywoodesque, wenn man aber die gelegenheit hat so richtig herumzuschmieren kommt dies dabei heraus.

beim gestrigen make a face event von m.a.c. konnte man mit m.a.c. produkten gesichter auf einer glasscheibe nachzeichnen oder seiner fantasie ein wenig mehr freien lauf lassen.


madeleine verwandelt mich hier gerade in eine mangafigur.
das minte mascherl hätt ich nur zu gerne getragen.

fluffiness at it´s best.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Madeleine
    3. Februar 2012 at 8:29 PM

    schön war’s, welpi!

  • Reply
    Caren
    4. Februar 2012 at 10:31 AM

    mh…Mac. Ich bin immer ganz begeistert von ihren Sondercollectionen :-)

  • Reply
    esprit opening
    1. März 2012 at 12:59 PM

    […] ich bei store openings richtig gut finde sind bastelaktionen oder eine andere kreative einbindung der gäste. « tv tipp: das arte fashion […]

Leave a Reply

1 × fünf =