fashion

shuffle

wenn man kaum zeit hat im sale zu shoppen, weil man bei den verwandten faul rumhängen muss, ist das internet wieder einmal freund und helfer! heute läuteten daher die boten im stundentakt bei mir und schon war ich mittendrinn im paketchaos. die nächsten tage kommen dann die restlichen schnäppchen auf den blog. in the meantime mache ich es mir mal im neuen jahr gemütlich. einiges kommt dieses jahr auf mich zu, privat als auch beruflich. will doch endlich diese diplomarbeit fertig geschrieben werden. also weg mit den schundheftchen und ab hinter die schlauen bücher. vielleicht gibt es hier auch ein paar veränderungen. i keep you updated! 

cardigan: zara | t-shirt: monki | pants: h&m | schuhe: adidas | kette: maria | fäustlinge: pieces (via def shop)

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Wiemi
    4. Januar 2012 at 9:57 AM

    Ja und woher stammen jetzt die Schuhe? :)
    Ah … erkenne ich da 3 Streifen?

  • Reply
    h.anna
    4. Januar 2012 at 11:07 AM

    @wiemi da hast du natürlich vollkommen recht! sie sind von adidas, sowas passiert wenn man spät nachts noch schnell bloggt :D

  • Reply
    Carola
    4. Januar 2012 at 7:02 PM

    Ui, du hast ordentlich zugelangt, so gehört sich das! Bei mir waren heute 2 DHL Boys gleichzeitig vor meiner
    Tür. a girls life…

    Küss
    C.

  • Reply
    urban dynamite
    2. Februar 2012 at 12:17 PM

    […] hat es mich natürlich gleich in die sneaker ecke gezogen. und wenn habe ich da gesehen? meinen sneaker neuzugang. seit längerem schon habe ich grau für mich entdeckt, natürlich auch weil es mit mint kombiniert […]

Leave a Reply

vierzehn + 1 =