vienna

designweek 30.9. – 9.10. 2011

hopplahopp und wieder haben wir eine woche vor uns, die wien ein wenig aufwirbeln wird. die designweek geht in ihr 5. jahr und bietet eine programm, das sich sehen lassen kann. bei über 120 veranstaltungen kann man leicht den überblick verlieren, hier meine auswahl:

VIENNA DESIGN WEEK talks – dieter rams | fr 30.09.2011, 19:00–20:30
merinowolle im design:context | fr 30.09.–sa 8.10.2011
patrycja domanska bei tostmann trachten | fr 30.09.–sa 8.10.2011
tomas kral bei der mühlbauer hutmanufaktur | fr 30.09.–sa 8.10.2011
café sonja | fr 30.09.–So 9.10.2011
umhängen/umdenken | fr 30.09.–so 9.10.2011
hakobo studio, jakub und paulina stêpieñ | fr 30.09.–di 4.10.2011
design meets tradition, tour | mi 5.10.2011, 10:00–13:00
industriemöbel – prototypen der moderne, tour | mi 5.10.2011, 17:00–18:30
impulse | mi 5.10.2011, 18:30–20:00
thomas + martin poschauko | mi 5.10.–fr 7.10.2011
die zweite haut. objekte zum verpacken und bewahren, tour | fr 7.10.2011, 17:00–18:30
pecha kucha night vienna supported by departure | sa 8.10.2011, 20:20–00:00
az w sonntags 253/designsafari 7 | so 9.10.2011, 13:45–18:00

fashion

cos: online shop gelauncht

cos kann man nun endlich auch online shoppen. in gedanken habe ich noch vor kurzem meinen nächsten münchen trip geplant, nicht zur wiesn sondern zum einkaufen beim schweden. da kann ich jetzt beruhigt meine urlaubspläne ein wenig ausbauen.
die ersten teile sind auch gleich ins warenkörbchen gewandert und bereits auf dem weg zu mir. denn westerln und pullover kann man schließlich nie genug haben. die mama freuts auch, wenn man die nieren gut einpackt, also sind alle happy!

© cosstores.com

fashion

backyard-sale goes backyard-store


seit drei jahren findet in der pratersauna der schon legendäre backyard-sale statt. da man sich natürlich auch weiter entwickelt gibt es ab samstag, 1. oktober, eine neuerung: den backyard-store. bis vorraussichtlich ende jänner wird der standort mit dem neueröffneten common people shop geteilt. neben nationalen und internationalen designer & labels kann man weiterhin private & gebrauchte teile zu reduzierten preisen erstehen.

wenn jemand interesse hat sein label oder schönen krempel beim backyard-store zu präsentieren: „jeder kann seine ware im backyard-store zum verkauf anbieten. bewerbungen erfolgen mit fotos & kurzem text (welche labels/größen/preisvorstellungen) per mail an store@backyardsale.at. nach begutachtung der ware wird diese auf kommission in der geschäftsfläche zum verkauf angeboten. die offene verkaufsfläche bietet sowohl privatpersonen als auch designer & labels die möglichkeit tatsächlich geld zu machen und zugleich die chance, ohne finanzielles risiko ihre stücke der breiten masse zu präsentieren.“ auf der facebook seite vom BYS kann man schon einen kleinen überblick bekommen, welche labels ab samstag in der kirchengasse 18 zu finden sind.

backyard-store c/o common people
kirchengasse 18
1070 wien
mo – fr 11:00 -19:00 Uhr
sa 12:00 – 18:00 Uhr

backyard-store kampagne 2011 by michael dürr