h.anna

the cape/poncho project

By 12. November 2010 DIY

stitching sessions walter lunzer
cool outfit hinter der nähmaschine
man on the overlock
puffärmel
mein projekt stitching sessions
cape poncho drappiert
wenn keine zeit bleibt zum stoff einkaufen, stöbert man zu hause noch mal in der stoffsammlung und wird glücklicherweise fündig. zwar wird es dann doch ganz was anderes, aber auch kein problem. mit vagen vorstellungen also hin zur stitching session und dann gings los. es wurde drappiert, geschnitten und gesteckt und aus omis restlstoff hat sich eine art cape/poncho entwickelt. am dienstag geht es weiter…

sandra backlund – textures

By 9. November 2010 fashion

19_Presse_SANDRA-BACKLUND_Kleid




sandra backlund
sandra backlund
sandra backlund
© sandra backlund
einmal quer durch sämtliche kollektionen von sandra backlund (via stylemag.net), bei näherer betrachtung auch in der aktuellen cut ausgabe wieder entdeckt. für ihre wahnsinns kreationen arbeitet backlund unter anderem mit papier, strick & verschiedenen klöppeltechniken.

nächtens

By 8. November 2010 photography

japanisches bäumchen
© anna heuberger

lady gaga and fashion film?

By 7. November 2010 fashion short films


lady gaga for dazeddigital.com.
director: kathryn ferguson, creative director: matthew williams, styling: nicola formichetti

kooperationen anyone?!

By 4. November 2010 blogger

kathmo tasche
kooperationsbörse mak austrianfashionnet
kooperationsbörse mak austrianfashionnet
kooperationsbörse karlaA vienna etsy team austria
kooperationsbörse karlaA vienna etsy team austria
© anna heuberger
mit kathmo ging es heute zur kooperationsbörse. zuerst waren wir zu früh dran und dann hatten wir uns natürlich im kaffeehaus vertratscht. also ging es im schnelldurchlauf durch die aussteller, ein paar bekannte gesichter wie regine von karlaA, moriz von den gebrüder stitch und veronika persché haben wir auch getroffen und zu meiner überrachung hatte mein neuer arbeitgeber auch ein kleines ständchen…
was es alles zu sehen gab? zum zweitenmal von austrianfashion.net initiiert, fanden sich heimische produzenten im mak ein, um sich mit designer zu verbandeln. von knöpfen, strick, färben bis hin zu modisten konnte man gleich vor ort arbeitsverträge und kooperationen besprechen.