diy

diy und download: klebefolien selbst designen

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna

auch wenn wir schon vier jahre in unserer jetzigen wohnung wohnen. in meinem arbeitszimmer gibt es immer noch einiges zu verbessern. erst letztens habe ich wieder ein neues regal aufgestellt, um die ganzen utensilien für die vielen diy-projekte unterbringen zu können. da kamen ein paar ausrangierte ringbuchordner gerade recht. nur optisch schön würde ich diese nicht unbedingt beschreiben. da ich nicht gerne funktionsfähiges auf den müll werfe, habe ich mir gedacht, dass ich die in die jahre gekommenen ordner mit ein paar klebefolien aufhübschen könnte. bisher sind mir jedoch nur folien untergekommen, die mir zu stark geglänzt haben. war ich froh, als ich die selbstklebenden folien von creatisto entdeckt habe. mit der matten oberfläche sieht das gewünschte design auch gleich viel edler aus. da petra und ich für we love handmade bereits die klebefolien von creatisto mit marmorprint ausprobiert hatten, war ich mir sicher, dass ich das experiment „folie-selbst-designen“ auf jeden fall wagen wollte.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
ihr braucht:
klebefolie (ich habe meine bei creatisto bestellt)
alte ringbuchordner
schere

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
so geht’s:
wenn ihr wie ich eine individuelle klebefolie gestalten wollt, könnt ihr den konfigurator von creatisto verwenden, um euer eigenes design hochzuladen. wenige tage später werden die fertigen folien auch schon nach hause geliefert.

creatisto-hpunktanna-4
für mein design habe ich mich für ein botanisches-muster entschieden. zuerst habe ich bei verschiedenen blumenhändler diese palmenblätter zusammengesucht und so angeordnet, dass ein symmetrisches muster entsteht. der monk in mir lässt grüßen!

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
sobald ihr wisst, welches foto ihr für eure selbstdesignte klebefolie verwenden wollt, könnt ihr das produkt eurer wahl bestimmen und euer foto im creatisto konfigurator uploaden. das team von creatisto hat auch einen eigenen blogpost mit tipps und tricks für den konfigurator erstellt: euer foto sollte nicht verwackelt sein, die optimale auflösung wird besprochen etc. sobald eure klebefolie angekommen ist, kann der spaß auch schon beginnen!

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
da die folie eingerollt verschickt wird, habe ich zu beginn erstmal die folie geglättet. einfach ein paar schwere bücher auf die folie legen und dann geht es auch schon weiter.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
ihr solltet unbedingt die oberfläche eueres zu beklebenden objektes gut reinigen. denn erst auf einer sauberen oberfläche hällt die folie optimal.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
das schwierigste ist meiner meinung nach, das platzieren einer klebefolie, aber die klebefolien lassen sich rückstandslos von der oberfläche wieder entfernen. daher muss es nicht auf anhieb klappen. achtet bei diesem design jedoch darauf, dass der rücken des ringbuchordners mittig platziert ist.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
dann werden die ecken der überstehenden folie eingeschnitten …

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
… um sie mit der mitgelieferten spachtel auf den ordner zu kleben. wenn man gleichmäßig den druck verteilt enstehen auch keine blasen.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
dann wird die klebefolie bei den umklappstellen eingeschnitten, damit die folie beim öffnen und schließen nicht beschädigt wird.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
auch hier die einzelnen folienstellen sorgfältig mit dem spatel umbiegen. am besten an einer tischkante platzieren, da klappt es gleich noch präziser.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
die erste fläche ist fertig, jetzt kommt die andere seite an die reihe.

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna

DIY: Creatisto Klebefolien selbst designen | h.anna
so finde ich sieht mein arbeitszimmer gleich viel schöner aus. habt ihr auch ein paar alte ringbuchordner, die einen neuen look vertragen könnten? dann probiert doch auch mal aus, diese mit klebefolie zu upcyclen. gerne stelle ich euch mein design für eure creatisto folie zur verfügung. ihr könnt sie hier einfach downloaden.

 

sponsored post: dieser beitrag ist in kooperation mit creatisto entstanden.

No Comments

Leave a Reply