in the mood blackschwarz. dies trifft mittlerweile auch auf meine kaffeetrinkgewohnheit zu. wer mich ein bisschen kennt, weiß dass ich und koffein gerne die nacht durchmachen. früher konnte es kein zu großes heferl mit viel milch und mindestens zwei stück zucker sein. da war bei drei tassen auch leicht ein halber liter milch dahin und vom zuckerkonsum gar nicht erst zu reden. da mein mister ausschließlich doppelte espressi trinkt, und dies in rauen mengen, scheint dies nun auch ein wenig auf mich abgefärbt zu haben. zuerst wurde der zuckerkonsum gestrichen und seit der kaffeeverkostung in der alt wien rösterei im november wird nun auch die milch sukzessive eingespart.

geldbörse: comme de garcon | gummiringerl: hay | kaffee: aida espresso | schokolade: chocolaterie kölbener | objektiv: canon 50 mm 1.4 | nagellack: chanel black satin | eye liner: chanel | beanie: cos