food vienna

essen in wien: on market

on marketvor kurzem war ich mit freunden spontan im on market zu abend essen, hatte aber leider meine kamera nicht mit dabei. daher wurde heute mit kerstin beim frühstücks-date extra viel geknipst.

on market menükartenon market frühstückon market tofu-kräuteraufstrich & frisches obst

on marketwok-gemüse

on marketgebeizte forelle, saibling und rettich

on market interieuron market kaffeeon market neben dem on im 5ten und der china bar in wien neubau eröffnete silent cook xie hong mitte april sein drittes lokal. frühstück gibt es übrigens bis 16 uhr, also perfekt für so langschläfer wie uns. kerstin hatte das on market am meer (kaffe/heiße schokolade/tee, frisch gepresster orangensaft, handsemmel, vollkornbrot, kipferl, goqi apfelmarmelade, ingwerhonig, gebeizte forelle, saibling (hausgemacht), algensalat, oliven und kapern )und ich das vegetarische frühstück (kaffe/heiße schokolade/tee, handsemmel, vollkornbrot, ingwerhonig, tofu-kräuteraufstrich, frisches obst und wok-gemüse). ein wenig geduld braucht man zwar auch bis alles am tisch steht, aber dafür ist das essen vorzüglich! vor allem die apfelmarmelade und der süße ingweraufstrich sind sehr zu empfehlen.

on market
linke wienzeile 36/ laimgrubengasse
1060 wien

3 Comments

  • Reply
    Klaudia
    25. Mai 2013 at 9:54 AM

    Ich war letzte Woche auch im On Market, es konnte mich aber leider nicht so überzeugen. Das Dekor ist wirklich gelungen, aber vor allem die Vorspeisen fand ich für den Preis enttäuschend. Auch die bitte nach „nicht scharf“ wurde eher weniger eingehalten. Das ich auf mein Essen (als einzige Suhsi bestellt, während alle anderen warme Speisen hatten) warten musste bis die anderen bereits fertig waren, fand ich auch nicht gerade spannend.

    lg Klaudia

  • Reply
    invisibly
    26. Mai 2013 at 9:24 PM

    wer ist hier bitte ein langschläfer ?

    • Reply
      h.anna
      27. Mai 2013 at 10:42 PM

      :D mr. offline und ich natürlich!

    Leave a Reply