überraschungsboxen kannte ich bisher nur aus dem beauty bereich, aber jetzt gibt es für die feinschmecker unter euch eine kulinarische wundertüte – das feinkostkistl. ich durfte ein sogenanntes kistl testen und habe mich eine woche lang durch diverse köstlichkeiten probiert. prinzipiell kann man das feinkostkistl wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich bestellen und zwischen standard- und premiumkistl wählen.



ich habe das standardkistl für 39,90 euro getestet und habe extra angegeben, dass ich gerne ein vegetarisches kistl hätte. dies war natürlich kein problem, auch allergiker haben die möglichkeit anzugeben, was auf keinen fall im kistl sein sollte. bei der lieferung beigelegt ist außerdem eine infobroschüre über die jeweiligen österreichischen produzenten. viele der produkte sind biozertifiziert, aber wichtiger ist die regionale herkunft. ein weiteres schmankerl ist die persönliche zustellung, denn wo hat man schon gelegenheit sich face to face mit dem unternehmer auszutauschen.