fashion

meine top 4 tv-serien

genau vor einer woche, beim billard-turnier unter freunden, wurde mit carola über die aktuelle serienschauerei getratscht, auf ihrem blog (vienna wedekind) könnt ihr ihre aktuellen favourits nachlesen. hier kommen auch schon meine derzeitigen top 4!

1, pan-am: wir schreiben das jahr 1963 und ein haufen stewardeßen (unter anderem christina ricci) tingeln in der weltgeschichte herum. an mad men kommt es noch nicht heran, aber die kleinen kostümchen sind trotzdem äußerst nett anzuschauen. period drama about the pilots and flight attendants who once made pan am the most glamorous way to fly.

2, homeland: wesentlich ernster geht es bei homeland zu. centers on marine sergeant nicholas brody, who returns home eight years after going missing in iraq, and carrie anderson, a driven (and possibly unstable) CIA officer who suspects he might be plotting an attack on america. äußerst spannend und mit quasi serienveteranen claire danse (my so-called life – meine absolute lieblings teenieserie & temple grandin) und damian lewis (life und band of brothers).

3, new girl: mit zoe deschanel, die singend ihre umgebung sicher in den wahnsinn treibt. After a bad break-up, Jess, a quirky young woman, moves into an apartment loft with three single men.

4, modern family: ein gealterter ed o`neal (al bundy), mit neuer familie die einen auf trab hält. hier werden gern klischees ausgeschlachtet, der dokumentarstil mit den eingeschobenen interviewsequenzen und die sich entwickelnden figuren haben nicht nur mich in ihren bann gezogen, dieses jahr bei den emmys hat modern family nur so abgeräumt.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Carola
    14. November 2011 at 4:13 PM

    Von Modern Family hab ich schon viel Gutes gehört, von Panam eher weniger. Aber ich werd
    mal einen Blick drauf werfen!! Hugs

Leave a Reply

2 × fünf =